Gemeinde Karow - Gemeindehof

SPENDENKONTO

IBAN:DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Gemeinde Karow

Ansprechpartner

Stephan Seidel
Pastor
0176 / 2392 9125
030 / 9120 2969-20

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Gemeinde Karow

Aktuelles vom Gemeindehof

Aktuelle Information

Gottesdienst und Kindergottesdienst

Unsere Gottesdienste finden ab Pfingsten wieder draußen (unterm Zelt) statt, am ersten Sonntag des Monats mit Abendmahl. Bis zu den Sommerferien parallel dazu Kindergottesdienst.

Trödel-Café

Zum 24. Juni 2022 gehen wir in eine Sommerpause. Aufgrund der anstehenden Dachsanierung bleibt unsere Trödelscheune also geschlossen.

Geben sie bitte KEINE SACH- UND KLEIDERSPENDEN mehr ab und nutzen stattdessen andere Abgabestellen.

Raumnutzungen

Wie vergeben wieder Termine für private Feste und Feiern.

Allgemeine Informationen

Sie interessieren sich für unsere Audiopodcast-, Video- oder Livestream-Gottesdienste?

Dann werden sie hier fündig und haben somit die Möglichkeit am Leben unserer Gemeinde Anteil zu haben. Wenngleich digitale Formate das reale Leben nicht ersetzen, machen wir die Erfahrung, dass Gott auch solche Formate nutzt, um uns zu begegnen, zu ermutigen und zu stärken. Wir wünschen daher allen Gottes Segen beim Hören und Sehen.

Sie interessieren sich für unsere Gemeinde, wünschen ein seelsorgliches Gespräch, Gebet oder eine Beratung?

Wenden Sie sich dazu bitte unter 030 / 912 02 969 20 oder 0176 / 239 29 125 vertrauensvoll an unseren Pastor Stephan Seidel. (E-Mail: )

Sie sind aufgrund der Corona-Pandemie in einer Notsituation?

Wenden sie sich in diesem Fall bitte unter 030 / 403 665 885 (Mo-So 8 - 18 Uhr) an die Corona-Telefonseelsorge.

Sie interessieren sich für unseren Evangelischen Kindergarten?

Wenden Sie sich dazu unter 030 / 912 02 969 10 an die Kindergartenleitung, Frau Eichenberg (E-Mail: )

Podcasts und Online-Gottesdienste

Mit den Podcasts geben wir Euch die Möglichkeit am Leben der Stadtmissionsgemeinde Karow teilzuhaben. Die Idee ist aus der Not heraus entstanden, dass wir im Zuge der Corona-Krise keine Gottesdienste in der Gemeinde feiern können. Ebenso keine Veranstaltungen oder Rüstzeiten. Somit stellen wir nun jeden Sonntag eine Predigt zur Verfügung und unter der Woche einen Impuls.

Inmitten der Frage was die Zukunft bringt und was Gott mit uns vorhat, sollen die Beiträge der Ermutigung und der Anregung im Leben und Glauben dienen. Wir wünschen Euch seinen Segen beim Hören.

InhaltAbspielen / Herunterladen

20.03.2022 - Gottesdienst

Gottesdienst 20. März 2022


Weitere Podcasts und Online-Gottesdienste...

Corona-Testzentrum in Alt Karow

Seit dem 18. Februar gibt es auf dem Gemeindehof Karow ein Corona-Testzentrum.

Direkt daneben ist unsere Evangelische Kita Himmels.Blick. Wir sind ihnen sehr verbunden, wenn sie die Kita nicht als "Zoo" betrachten und Rücksicht auf Kinder, Eltern und Erzieher:innen nehmen. Vielen Dank!

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag10:00 –14:00
18:30 – 20:00
SamstagGeschlossen
Sonntag10:00 – 13:00

Was wird angeboten?

Kostenlose „Bürgertests“ und PCR-Testungen.

Wie kann ich mich vorab registrieren?

Unter https://tak.26k.de/ bekommt man einen QR-Code zur schnelleren Anmeldung im Testzentrum.

Wie erreiche ich das Testzentrum?

Der Betreiber ist unter der Mobilfunknummer + 49 1590 1271 253 erreichbar.

Gibt es einen Parkplatz?

Parken sie bitte ausschließlich in der Störmannstraße, auf der Rückseite des Gemeindehofes. Von dort gibt es einen Durchgang zum Testzentrum. Vor dem Gemeindehof, Alt-Karow 8, ist das Parken verboten! Die Fläche dient lediglich zum kurzzeitigen Halten.

Fairteiler

Auf dem Gemeindehof Karow gibt es eine Foodsharing Abgabestelle. Aktuell durchläuft sie eine Testphase. Ziel ist das Retten von Lebensmitteln. Aktuell dürfen Foodsaver (d.h. ausgebildete Menschen) offizielle Abholungen ablegen. Aber auch privat könnt ihr eure Speisekammern durchgehen und Dinge abgeben die ihr nicht braucht! Die Devise lautet: Lebensmittel retten, jeder darf spenden & abholen, egal ob bedürftig oder nicht!!!

Ein paar Regeln gibt es zu beachten. Außerdem gilt:

DIESER FAIRTEILER IST KEIN LEBENSMITTELBETRIEB UND STEHT NICHT UNTER AUFSICHT.
DIE ENTNAHME VON LEBENSMITTELN ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR!


Es erfüllt uns mit großer Freude, dass wir den Fairteiler in der Stadtmission dank des ehrenamtlichen Engagements einiger anbieten können. Wir glauben an einen großzügigen Gott und möchten mit dem Fairteiler ein Stück weit Verantwortung für unsere Schöpfung und alle Geschöpfe übernehmen. Das Schöne daran: Wir alle können mitmachen, indem wir es weitersagen, geben und nehmen, die Regeln kommunizieren und dafür sorgen, dass sich der Fairteiler gut entwickelt.

 

Aktueller Gemeindebrief

Hier geht's zu den jüngsten Gemeindebriefen.

 

 

 

 

 

 

 

 

LOSUNG DES TAGES

Wie ein Hirte seine Schafe sucht, wenn sie von seiner Herde verirrt sind, so will ich meine Schafe suchen. | Hesekiel 34,12

mehr lesen >